Breathtaking waterfall at the "Wild Water" hiking trail - Atemberaubender Wasserfall auf dem Premiumwanderweg "Wildes Wasser" [EN/DE] ­čîŐ

mindscapephotos
MindScapePhotography @mindscapephotosJune 2018 ┬Ě 5 min read

Hey Steemians,

A few weeks ago I was again in the beautiful Allg├Ąu on the way to make a smaller mountain hike. This time I went along the premium hiking trail "Wild Water" to a stunning waterfall.

The Buchenegger waterfalls ­čîŐ


Vor ein paar Wochen war ich wieder mal im wundersch├Ânen Allg├Ąu unterwegs um eine kleinere Bergtour zu machen. Dieses Mal ging es entlang des Premiumwanderweges ÔÇ×Wildes WasserÔÇť zu einem traumhaft sch├Ânen Wasserfall.

Die Buchenegger Wasserf├Ąlle ­čîŐ


DSC08035-2_1.jpg

( Click on the images for full resolution ­čśë )

trennline-gro├â┼Ş.png

The premium hiking trail "Wild Water" near Oberstaufen in Bavaria runs varied along unique and untouched nature. You cross one of the last primeval forests of Germany in the natural park of the Nagelfluhkette, past the most beautiful corners of the Wei├čachschlucht up to the H├╝ndlekopf, a ridge head of the 1124 meter high mountain "H├╝ndle" near Oberstaufen in the Allg├Ąu Alps. The approximately 11-kilometer trail with a walking time of about 5 hours is ideal for a leisurely day trip with the whole family, even if you want to start at noon. ­čîä


Der Premiumwanderweg ÔÇ×Wildes WasserÔÇť bei Oberstaufen in Bayern verl├Ąuft abwechslungsreich entlang einzigartiger und unber├╝hrter Natur. Man durchquert dabei einen der letzten Urw├Ąlder Deutschlands im Naturpark der Nagelfluhkette, vorbei an den sch├Ânsten Ecken der Wei├čachschlucht bis hinauf zum H├╝ndlekopf, einem Gratkopf des 1124 Meter hohen Berges ÔÇ×H├╝ndleÔÇť bei Oberstaufen in den Allg├Ąuer Alpen. Die rund 11 Kilometer lange Wanderung mit einer Gehzeit von ungef├Ąhr 5 Stunden ist ideal als gem├╝tliche Tagestour mit der ganze Familie geeignet, auch wenn man erst am Mittag starten will. ­čîä


DSC07928_1.jpg

DSC07921_1.jpg
DSC07942_1.jpg

DSC07951_1.jpg

DSC07918_1.jpg
DSC07956_1.jpg

DSC07930_1.jpg

trennline-gro├â┼Ş.png

You can choose different starting points for the hike. Either you start at the valley station of the H├╝ndlebahn. From there, you can walk the small piece to the H├╝ndlekopf and expect a walking time of about 1 hour or you take the gondola on the small mountain. Another starting point would be the small, paid parking lot near the Buchenegger waterfalls. I recommend you to choose the valley station of the H├╝ndlebahn as a starting point for the tour. Here is much offered for the whole family, from the mini golf course, playground, small animal enclosure to the toboggan run, ideal for the "fast descent" on the way back... ­čĹŹ ­čśâ


Man kann sich unterschiedliche Startpunkte f├╝r die Wanderung aussuchen. Entweder man startet an der Talstation der H├╝ndlebahn. Von dort aus kann man das kleine St├╝ck zum H├╝ndlekopf zu Fu├č gehen und rechnet dabei eine Gehzeit von rund 1ner Stunde ein oder man f├Ąhrt mit der Gondel auf den kleinen Berg. Ein anderer Startpunkt w├Ąre der kleine, geb├╝hrenpflichtige Parkplatz in der N├Ąhe der Buchenegger Wasserf├Ąlle. Ich empfehle euch die Talstation der H├╝ndlebahn als Ausgangspunkt f├╝r die Tour zu w├Ąhlen. Hier wird vieles f├╝r die ganze Familie geboten, vom Minigolfplatz, Spielplatz, Kleintiergehege bis hin zur Rodelbahn, ideal f├╝r den ÔÇ×schnellen AbstiegÔÇť beim R├╝ckwegÔÇŽ ­čĹŹ ­čśâ


DSC07967_1.jpg

DSC07994_1.jpg
DSC07985_1.jpg

DSC07972_1.jpg

DSC08002_1.jpg
DSC08005_1.jpg

DSC07999_1.jpg

trennline-gro├â┼Ş.png

Also for the physical well-being is well taken care of on the round hike. You walk past several huts and restaurants where you can indulge in regional food and drinks. In some Alps, you even have the opportunity to buy fresh mountain cheese. Along the way are the B├Ąrenschwandalpe, the Bergk├Ąserei Obere H├╝ndlealpe, the Berggastst├Ątte H├╝ndle, the Sonnhalde-Alpe, the Haspel-Alpe, the Spitzer-Alpe and many more ... So the well-being is taken care of very good ... ­čśë But you can also enjoy your brought lunch at one of the many rests stops along the way... ­čŹ┤ ­čŹ╗


Auch f├╝r das leibliche Wohl ist auf der Rundwanderung gut gesorgt. Man l├Ąuft an mehreren H├╝tten und Gastst├Ątten vorbei an denen man sich mit regionalen Speisen und Getr├Ąnken verw├Âhnen kann. An manchen Alpen hat man sogar die M├Âglichkeit frischen Bergk├Ąse zu kaufen. Auf dem Weg liegen unter anderem die B├Ąrenschwandalpe, die Bergk├Ąserei Obere H├╝ndlealpe, die Berggastst├Ątte H├╝ndle, die Sonnhalde-Alpe, die Haspel-Alpe, die Spitzer-Alpe und noch viele mehr... F├╝r das leibliche Wohl ist also sehr gut gesorgtÔÇŽ ­čśë Man kann aber auch auf einen der vielen Rastm├Âglichkeiten seine mitgebrachte Brotzeit genie├čenÔÇŽ ­čŹ┤ ­čŹ╗


DSC08023_1.jpg

DSC08034_1.jpg
DSC08036-HDR_1.jpg

DSC08024-HDR_1.jpg

trennline-gro├â┼Ş.png

The absolute highlight of the hike is, of course, the Buchenegger waterfalls. The two-tiered waterfalls have been created because in the Wei├čachtobel harder and softer rock strata alternate in the river. Over the millennia, the water has worked through the stones, forming the two steps. The Wei├čach springs from the Seifenmoos between Stuiben and Immenst├Ądter Horn. On its 32 kilometer long path to the Bregenzer Ach, the mountain river flows through deeply cut gorges and crashes over several worth seeing waterfalls. At Aach, the Wei├čach finally crosses the border to Austria and flows into the Bregenz Ach, the second largest tributary of Lake Constance. The waters of the Wei├čach finally reach the North Sea via the Rhine. ­čîä ­čîŐ


Das absolute Highlight der Wanderung sind nat├╝rlich die Buchenegger Wasserf├Ąlle. Die zweistufigen Wasserf├Ąlle sind entstanden, weil sich im Wei├čachtobel h├Ąrtere und weichere Gesteinsschichten im Flusslauf abwechseln. ├ťber die Jahrtausende hat sich das Wasser durch die Steine gearbeitet und so die zwei Stufen geformt. Die Wei├čach entspringt beim Seifenmoos zwischen Stuiben und Immenst├Ądter Horn. Auf ihrem gut 32 Kilometer langen Weg bis zur Bregenzer Ach durchflie├čt der Gebirgsfluss tief eingeschnittene Schluchten und st├╝rzt sich ├╝ber mehrere sehenswerte Wasserf├Ąlle. Bei Aach ├╝berschreitet die Wei├čach schlie├člich die Grenze nach ├ľsterreich und m├╝ndet in die Bregenzer Ach, den zweitgr├Â├čten Zufluss des Bodensees. ├ťber den Rhein gelangt das Wasser der Wei├čach schlie├člich in die Nordsee. ­čîä ­čîŐ


DSC08031_1.jpg

DSC08026_1.jpg

trennline-gro├â┼Ş.png

A really wonderful and cozy tour that I can recommend to anyone.

I hope you enjoyed these little impressions of the premium hike "Wild Water" with the highlight of the Buchenegger waterfalls. ­čîŐ

On these hot days, such a cooling tour is particularly relaxing. ­čśë


Eine wirklich traumhafte und gem├╝tliche Tour, die ich jedem weiter empfehlen kann.

Ich hoffe euch haben diese kleinen Eindr├╝cke der Premiumwanderung ÔÇ×Wildes WasserÔÇť mit dem Highlight der Buchenegger Wasserf├Ąlle gefallen. ­čîŐ

Bei diesen hei├čen Tagen kommt so eine abk├╝hlende Tour doch besonders erholend. ­čśë



Camera
camera-icon.png
Lens
lens-icon.png
Location
location-icon.png
Sony A6300Neewer 35/1.7 + Samyang 12/2.0Buchenegger Waterfalls


MindScapePhotos
MindScapePhotos

Facebook
Facebook
Instragram
Instragram
Steemit
Steemit


connect-discord.png


discord-dach.png
discord-photofeed.png


Share this post

Post Location



1197
Comments

Congratulations! Your high quality-travel content caught our attention and has earned you a partial upvote. We love your hard work and hope to encourage you to continue to publish strong travel-related content. Thank you for using #travelfeed

Transparent-Discord-Travel.png


16

Thank you so much for your big support! ­čĹŹ


0

Wow! Tolle Fotos! Den Wanderweg werde ich auf meine Liste setzen! :) Vg Stefan


10

Danke Stefan :)
Freut mich das dir die Fotos so gefallen.
W├╝nsch dir auf jeden Fall viel Spass entlang des "Wilden Wassers", wenn's soweit ist. ­čśë


0

1A mal wieder alles, vom Text ├╝ber die Fotos! Respekt :)


10

Danke Martin :)
Freut mich rie├čig das dir der Beitrag so gef├Ąllt ­čśŐ


0

Freut mich, dass er auch anderen so gef├Ąllt und ein nettes Payout f├╝r dich rausschaut! Weiter so ;)


10

Lovely water! I want to swim now! Is the water warm enough in the summer times?


10

Respect and resteemed :-)


10

Thank you so much!


0

Wow, das sieht toll aus!
Besonders gef├Ąllt mir das Foto der Kuh - das k├Ânnte 1:1 ein Werbeplakat f├╝r Alpen-Heumilch sein :P

Wie immer ein sehr cooler Post, ich hoffe ich komme auch mal in diese Gegend, da gibts wirklich einiges zu entdecken!


10

Danke melvin, du kommst doch auch aus einer tollen Gegend :)
Die Kuh war wirklich sehr fotogen, ja da hast du recht :D


0

the Daily "Spotlight"!


10

Thank you so much for your support!


0

Hey,

sehr sch├Âne Aufnahmen!

Wie hast du die HDRs gemacht? Kommen die so aus der Kamera oder nutzt du zus├Ątzliche Software?

Und welche Belichtungszeit hast du bei den Wasserf├Ąllen verwendet? :)


10

Danke sch├Ân :)
Ich fotografiere meistens im RAW Format und bearbeite die Bilder anschlie├čend mit Lightroom. Die Kamera hat aber von Haus aus schon einen guten Dynamikbereich, sodass ich auch in JPEG schie├čen k├Ânnte. Ich steh aber nicht so auf Fertiggerichte und "koche" lieber selbst... ;)

Die Belichtungszeit h├Ąngt immer von mehreren Faktoren ab. Lichtverh├Ąltnisse, ND-Filter (64, 8 oder 1000?), Blende, etc... Meistens reicht eine Belichtungszeit zwischen 2,5 und 10 Sekunden. Ein Stativ darf da nat├╝rlich nicht fehlen. ;)


0

You sure made some great shots from such a tiny waterfall, love them!


10

Thank you so much. :)
But I wouldn't call it tiny...
The two-tiered waterfall is about 30 meters high...
The lower part is about 16 meter... ­čśë


10

Ahhh. Thats indeed not so tiny :)


0

Hi @mindscapephotos,
Thank you for participating in the #travelfeed curated tag. To maintain a level of quality on the project we have certain criteria that must be met for participation. Please review the following: https://steemit.com/travelfeed/@travelfeed/how-to-participate-use-travelfeed-in-your-posts
We require at least 250 words in English. (The language of your post was automatically detected, if your English text is at least 250 words long, please ignore this message.)
Thank you very much for your interest and we hope to read some great travel articles from you soon!
Regards, @travelfeed


6

The bot just doesn't seem to like you ;) Sorry about that, English texts with German location names are confusing the bot..


16

Hehehe, no problem ­čśŐ


0