Danke sch├Ân :)
Ich fotografiere meistens im RAW Format und bearbeite die Bilder anschlie├čend mit Lightroom. Die Kamera hat aber von Haus aus schon einen guten Dynamikbereich, sodass ich auch in JPEG schie├čen k├Ânnte. Ich steh aber nicht so auf Fertiggerichte und "koche" lieber selbst... ;)

Die Belichtungszeit h├Ąngt immer von mehreren Faktoren ab. Lichtverh├Ąltnisse, ND-Filter (64, 8 oder 1000?), Blende, etc... Meistens reicht eine Belichtungszeit zwischen 2,5 und 10 Sekunden. Ein Stativ darf da nat├╝rlich nicht fehlen. ;)