"Disgusting PATTAYA" - Part 3 [EN/DE]

STEFAN LENZ @travelshotsFebruary 2018 · 5 min read · Thailand · #photography

DSC05244.JPG

Hello dear Steemians and welcome to the last part of my series about Pattaya! After showing you in the first part what a unique main attraction the city has to offer, the second part was about dream beaches which you can easily reach from Pattaya. Today I would like to show you some more of my favourite photos from interesting places in the Sin City and tell you what else you can do in Pattaya. Here are my impressions and tips for you:

Hallo lieber Steemianer und herzlich Willkommen zum letzten Teil meiner Serie über Pattaya! Nachdem ich euch im ersten Teil schon gezeigt habe, was für eine einzigartige Hauptsehenswürdigkeit die Stadt zu bieten hat, ging es im zweiten Teil um Traumstrände die ihr günstig und schnell von Pattaya erreichen könnt. Heute möchte ich euch noch ein paar meiner Lieblingsfotos von interessanten Orten in der Sin-City zeigen und euch erzählen, was ihr sonst noch alles in Pattaya unternehmen könnt. Hier sind meine Eindrücke und Tipps für euch:

DSC05265.JPG

From Phra Tamnak Mountain you have a wonderful view over the city and the sea!

DSC05262.JPG

Vom Phra Tamnak Mountain hat man eine herrliche Aussicht über die Stadt und das Meer!

DSC05278.JPG

After the exhausting ascent in the heat, you can have a cool drink and enjoy this wonderful view of the city and the sea.

Nach dem anstrengenden Aufstieg in der Hitze, kann man hier einen kühlen Drink und dazu diesen traumhaften Stadt- und Meerblick genießen.

20180217_215141.jpg

Not far from the viewpoint there is a beautiful, large Buddha statue. A peaceful but nevertheless very vibrant place.

Nicht weit vom Aussichtspunkt entfernt, findet man eine wunderschöne, große Buddhastatue. Ein friedlicher und trotzdem sehr belebter Ort.

DSC05332.JPG

Numerous parks offer cosy oases of peace and quiet in the hectic city.

Zahlreiche Parks bieten gemütliche Ruheoasen, in der hektischen Großstadt.

DSC05334.JPG

The Pattaya Park Tower is the city's largest viewing tower. You can get down the classical way via elevator, but also via gondola or zipline.

Der Pattaya Park Tower ist der größte Aussichtsturm der Stadt. Hinunter kommt man neben dem klassischen Weg über den Aufzug, auch per Gondel oder Zipline.

DSC05392.JPG

The entrance fee for the viewing platform is 200 Baht including a drink. Despite the great panoramic views, it is not overcrowded even in the high season at sunset.

Der Eintritt für die Aussichtsplattform kostet inklusive einem Getränk 200 Baht. Trotzdem ist sie trotz der tollen Rundumsicht, selbst in der Hochsaison zum Sonnenuntergang nicht überfüllt.

DSC05409.JPG

This is the view of Jomiten Beach with its numerous huge hotels along the coast.

Dies ist der Blick auf den Jomiten Beach mit seinen zahlreichen, riesigen Hotels entlang der Küste.

DSC05399.JPG

Here you can watch the sun sink into the sea in the evening.

DSC05369.JPG

Hier kann man der Sonne abends dabei zusehen, wie sie scheinbar im Meer versinkt.

DSC05248.JPG

Also at the main beach of Pattaya, along the Beach Road you can enjoy beautiful sunsets.

DSC05237.JPG

Auch am Hauptstrand von Pattaya, entlang der Beach Road lassen sich wunderschöne Sonnenuntergänge genießen.

LRM_EXPORT_20180217_145218.jpg

After dark, Walking Street becomes a party zone. If you are in Thailand for New Year's Eve, you can celebrate the party of your life together with thousands of people from all over the world!

Nach Anbruch der Dunkelheit wird die Walking Street zur Partyzone. Wer zu Silvester in Thailand ist, kann hier die Party seines Lebens gemeinsam mit tausenden Menschen aus der ganzen Welt feiern!

LRM_EXPORT_20180218_164506.jpg

But that was still not all! Here are some more ideas for your Pattaya trip:

  • Spend an exciting day at Ramayana Water Park (one of the TOP 3 water parks in Asia)

  • Go shopping in the huge sevenstorey Entertainment Mall "Central Festival"! (Largest beachfront shopping mall in Asia)

  • Try yourself as a racing driver on the kart racetrack near the harbour!

  • Make trips to the islands of Ko Samet and Ko Sichang!

  • Spend a day in the nearby city of Rayong!

  • Visit the floating market of Pattaya!

Das war aber noch immer nicht alles! Hier sind noch ein paar weitere Ideen für euren Pattaya Trip:

  • Verbringt einen aufregenden Tag im Ramayana Wasserpark (einer der TOP 3 Wasserparks in Asien)

  • Geht in der riesigen, siebenstöckigen Entertainment Mall „Central Festival“ shoppen! (Größte Shopping Mall in Asien, die sich direkt an einem Strand befindet)

  • Versucht euch als Rennfahrer auf der Kart Rennban in der Nähe des Hafens!

  • Macht Ausflüge auf die Inseln Ko Samet und Ko Sichang!

  • Verbringt einen Tag in der nahegelegenen Großstadt Rayong!

  • Besucht den schwimmenden Markt von Pattaya!

DSC05249.JPG

For such a great city, it is almost self-evident that the culinary possibilities are unlimited and you will find accommodation in every price range without any problems, even at short notice during high season! So what are you waiting for? Give Pattaya a chance, it's worth it!

Bei so einer großartigen Stadt versteht es sich fast von selbst, dass auch die kulinarischen Möglichkeiten grenzenlos sind und auch Unterkünfte in jeder Preisklasse findet ihr problemlos, sogar kurzfristig in der Hochsaison! Also worauf wartet ihr noch? Gebt Pattaya eine Chance, es lohnt sich!

Yours/Euer
Stefan

Logopit_1516661822149.jpg

Check out my other recent posts:

A Beginners Guide for Solo Travellers [EN/DE]

"Disgusting PATTAYA" - Part 2 [EN/DE]

"Disgusting PATTAYA" - Part 1 [EN/DE]


Topics: PHOTOGRAPHYDEUTSCHGOLDENHOURPHOTOGRAPHY

Share this post

Post Location

Comments