Hiking in the City.

The last days I spent in Salzburg. With the bright blue sky and pleasant temperatures during the day, there was a breath of spring in the air. Ideal conditions for a short hike and a bird's eye view of the city.

Wandern in der Stadt

Die letzten Tage verbrachte ich in Salzburg. Bei strahlend blauem Himmel und tagsüber angenehmen Temperaturen lag bereits ein Hauch von Frühling in der Luft. Ideale Bedingungen, um eine kleine Wanderung zu unternehmen und die Stadt aus der Vogelperspektive zu betrachten.


mob2jbrx8q.jpg

Kapuzinerberg

On these afternoon I wanted to hike to the Franziskischlössl on the Kapuzinerberg. This city 'mountain' is a wooded hill, which rises about 200 meters above the city level opposite the Mönchsberg with the Hohensalzburg Fortress.

Kapuzinerberg

Ziel meiner nachmittäglichen Wanderung sollte das Franziskischlössl auf dem Kapuzinerberg sein. Bei diesem Stadt-'Berg' handelt es sich um einen bewaldeten Hügel, der sich rund 200 Meter über dem Stadtniveau gegenüber dem Mönchsberg mit der Festung Hohensalzburg erhebt.


4d5z0bxmi2.jpg

The way led me from the old town over the Mozartsteg to the eastern bank of the river Salzach.

Der Weg führte mich aus der Altstadt über den Mozartsteg an das östliche Ufer der Salzach.


14v3nhttcq.jpg

Kapuzinerkloster auf dem Imberg

Several paths open up the Imberg, as the Kapuzinerberg was formerly called. I decide to climb the Imbergstiege, which leads steeply up from Steingasse. The narrow Steingasse was the most important transport route for salt in the Middle Ages. The city of Salzburg owes not only its name and but also its considerable wealth over several centuries to the 'white gold'.

Mehrere Wege erschließen den Imberg, wie der Kapuzinerberg früher genannt wurde. Ich entscheide mich für den Anstieg über die Imbergstiege, die von der Steingasse aus steil nach oben führt. Die enge Steingasse war im Mittelalter der wichtigste Transportweg für Salz - jenes 'weiße Gold', dem die Stadt Salzburg nicht nur ihren Namen, sondern auch beträchtlichen Reichtum über mehrere Jahrhunderte hinweg verdankt.


epq61w5jlv.jpg

The Innere Steintor from the year 1280 is one of the oldest gates of the city.

Das Innere Steintor aus dem Jahr 1280 ist eines der ältesten Tore der Stadt.


fe50zkf3qp.jpg

The ascent over the Imbergstiege begins at house number 7. The 261 steps, steep uphill, are a challenge for the leg muscles.

Bei Hausnummer 7 beginnt der Aufstieg über die Imbergstiege. 261 Stufen, steil bergauf, fordern die Beinmuskulatur.


eub73bhzzq.jpg


7m25fqxmv2.jpg

A side trip to the small Imbergkirche offers a first breather and a few steps later a beautiful view of the Hohensalzburg Fortress and over the city.

Ein Abstecher zur kleinen Imbergkirche bietet eine erste Verschnaufpause und einige Stufen später einen schönen Blick auf die Festung Hohensalzburg und über die Stadt.


ples6iif90.jpg


pz4hum0ed0.jpg


nfjk3kmqra.jpg


i5n76qiiy6.jpg

I leave the Kapuzinerkloster behind me and with it also the many tourists who enjoy the warming sunrays and the beautiful view up here.

Ich lasse das Kapuzinerkloster hinter mir und damit auch die vielen Touristen, die hier oben die wärmenden Sonnenstrahlen und die schöne Aussicht genießen.


kr5tilo1qj.jpg

I continue along the Stefan Zweig-Weg, past the bust of the writer Stefan Zweig, who lived on the Kapuzinerberg for years before he emigrated to London.

Weiter geht es den Stefan Zweig-Weg entlang, vorbei an der Büste des Literaten Stefan Zweig, der jahrelang am Kapuzinerberg wohnte, bevor er nach London emigrierte.


zassi8olkv.jpg

The town's most famous son, Wolfgang Amadeus Mozart, was also memorialized here with a monument.

Auch dem berühmtesten Sohn der Stadt, Wolfgang Amadeus Mozart, hat man hier ein Denkmal gesetzt.

sm0uju6x0j.jpg


3e45rx42yc.jpg


74myde8yz5.jpg

A forest path leads about 1.5 kilometres uphill and offers spectacular views of the city and the surrounding Alpine panorama between the still bare trees.

Ein Waldweg führt etwa 1,5 Kilometer bergauf und gibt zwischen den noch kahlen Bäumen immer wieder spektakuläre Aussichten auf die Stadt und das umliegende Alpenpanorama frei.


lr5hoac96x.jpg

Meanwhile it is around 17 o'clock and the evening sun lets the Gaisberg appear in a warm light.

Inzwischen ist es gegen 17 Uhr und die Abendsonne taucht den Gaisberg in ein warmes Licht.


1lccyv9k54.jpg


xjx3t9xowu.jpg

The destination of my hike, the Franziskischlössl, is already in the shade. It was built during the Thirty Years' War as part of a fortress. Today the listed Franziskischlössl houses a tavern. In view of the setting sun, I postpone a visit to the inn until my next visit.

Das Ziel meiner Wanderung, das Franziskischlössl, liegt bereits im Schatten. Es wurde im Dreißigjährigen Krieg als Teil einer Wehranlage errichtet. Heute beherbergt das unter Denkmalschutz stehende Franziskischlössl einen Gastbetrieb. Angesichts der untergehenden Sonne verschiebe ich eine Einkehr im Gasthaus auf meinen nächsten Besuch.


3p89wrbxmu.jpg


ulj47twhei.jpg


x5lyhgry6d.jpg

I enjoy the beautiful view of the city and the surrounding and make my way back, accompanied by the full moon.

Ich begnüge mich mit der schönen Aussicht auf Stadt und Umland und mache mich auf den Rückweg, begleitet vom vollen Mond.

vq2xdcmh0q.jpg


i9hthwesv1.jpg

The first lights go on already when I reach the Imbergstiege.

Die ersten Lichter gehen bereits an, als ich die Imbergstiege erreiche.


bul0vdu0a5.jpg

Auf dem Weg zurück / On the way back

The Kapuzinerberg with its hiking trails, which guarantee fantastic views, is a worthwhile excursion destination. A pure nature experience in the middle of the city.

Der Kapuzinerberg ist mit seinen Wanderwegen, die phantastische Ausblicke garantieren, ein lohnendes Ausflugsziel. Ein pures Naturerlebnis mitten in der Stadt.